Steffen Powoden

PITstop:Gefährte , Initiator und Geschäftsführer der Elements Of Learning – EOL academy (www.eol.academy) und als VeränderungSP.artner (www.veraenderungspartner.de) aktiv.

Mit mir bekommen Lern- und Veränderungsprozesse den richtigen Drive. Konsequente Orientierung am gewünschten Outcome und sorgfältige Würdigung der Gesamtsituation = passgenaue Konzepte mit Esprit.
Denn Wissen ist noch keine Kompetenz und Lernen ist weitaus mehr als das, was in manchen Seminarveranstaltungen und Trainings stattfindet – in Präsenz oder auch virtuell. So liegt zwischen Zufall und Absicht eine ganze Welt – und in dieser Welt der „Elemente des Lernens“ bin ich zuhause.

Schwerpunkte: Lerndesigns & -kultur | Train the Trainer | Veränderungsprozesse

Als EuropeanBusinessCoach, Systemischer Moderator und Management-Trainer gehörte ich über Jahre zu den TOP100 Trainern und bin seit zwei Jahrzehnten ein gefragter Begleiter, wenn es um „Menschen mit Menschen in Organisationen geht“. Dabei hat sich mein aktueller Schwerpunkt „Learning Development“ herauskristallisiert – und das in allen möglichen Dimensionen. Als Lehrtrainer vermittle ich Methoden mit dem Fokus auf nachhaltiger Veränderung genau in diesem Bereich. Daneben unterstütze und inspiriere ich sehr gerne als Lerndesigner andere Trainer und Weiterbildungsinstitute bei der Neuerstellung oder Anpassung ihrer Lernkonzepte und Trainings um WIRKlich SINNvolles LERNEN zu ermöglichen. So durfte ich hierfür auch schon zweimal den Europäischen Trainings-Preis in Silber in Händen halten.

Meine langjährigen branchenübergreifenden Erfahrungen kombiniere ich mit neusten Erkenntnissen der Neuro-Didaktik und einem Methoden-Mix aus hypnosystemischen Ansätzen, dem NLP und hochwirksamen Tools. Vom Einzelcoaching bis zum Großprojekt stehen für mich Individualität, Zielorientierung und eine ganzheitliche Sicht im Mittelpunkt.

Es heißt, ich sei ein Mann aus der Praxis für die Praxis, der sein Experten Know-how sowohl in Seminaren als auch auf Kongressen kompetent, humorvoll und mit bildhafter Sprache vermittelt. Meine Arbeit als Trainer und Lerndesigner zeichnet sich durch Dynamik, Praxisnähe und Kreativität aus.

Die „Elements Of Learning“ (EOL) sind ein offenes und umfassendes Konzept, das die wichtigsten Bestandteile erfolgreichen Lernens im beruflichen Kontext beschreibt.
Es bietet für Einzelpersonen (Trainer, Coaches, Lehrer und alle, die sonst mit Menschen in den Bereichen „Lernen“ und Weiterentwicklung arbeiten) einen großartigen hochwirksamen Methodenkoffer an, um einzigartige Lernräume für andere zu schaffen. Teams/Organisationen hingegen werden dabei unterstützt, die eigene Lern-Fitness zu erhöhen und die Zukunftsfähigkeit zu steigern.

Dies alles bringe ich in unser PITstop: Netzwerk ein und sorge auch dafür, dass wir selbst als Netzwerk immer wieder neue Impulse und Methoden tanken. So bleiben auch wir ständig agil und im Lernprozess – bereit für den nächsten Boxenstopp…mit Ihnen!?